zum Inhalt springen

Forschungsgruppe Verbandsstrafrecht

Im August 2014 haben Professor Dr. Michael Kubiciel (Wirtschaftsstrafrecht) und Dr. Elisa Hoven (Strafrecht und Kriminologie) an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln eine rechtsgebietsübergreifende und interdisziplinär ausgerichtete Forschungsgruppe zum Verbandsstrafrecht gegründet, zu der Professor Dr. Thomas Weigend (Strafverfahrensrecht) und Professor Dr. Martin Henssler (Arbeits- und Wirtschaftssrecht hinzustießen.

Die Forschungsgruppe wird seit dem Sommer 2015 von der Volkswagen Stiftung in der Förderlinie "Offen für Außergewöhnliches" über eine Laufzeit von 3 Jahren gefördert. 

Als Kooperationspartner wirken Frau Professorin Barbara Dauner-Lieb (Gesellschafts- und Konzernrecht), Professor Dr. Martin Waßmer (Wirtschaftsstrafrecht/OWiG) sowie Professor Dr. Achim Wambach und Dr. Rebekka Rehm (Wirtschaftswissenschaften) mit. Der Austausch mit Vertretern von Rechtspraxis, Politik und Nachbarwissenschaften soll fortgesetzt und ausgebaut werden.

Den Link zur Forschungsgruppe Unternehmensstrafrecht finden Sie hier. 

 

Tagung: "Grundfragen eines modernen Verbandsstrafrechts"

Am 08. April 2016 wurde herzlich zur Tagung "Grundfragen eines modernen Verbandsstrafrechts" eingeladen. Die Veranstaltung fand im Neuen Senatssaal des Hauptgebäudes der Universität zu Köln statt.