zum Inhalt springen

Aktuelles

Ende des Remonstrationsverfahrens

Das Remonstrationsverfahren für die Klausur Strafrecht III ist nun abgeschlossen. Die Klausuren mit Stellungnahme können an der Pforte des ISS abgeholt werden. Die Prüfungsergebnisse wurden dem Prüfungsamt mitgeteilt und sind spätestens in den nächsten Tagen in KLIPS ersichtlich.

Auflösung Strafzumessung

Wenn ihr in der Vorlesung an der Umfrage zur Strafzumessung teilgenommen habt, dann könnt ihr hier die "Lösung", also die vom Gericht verhängte Strafe, einsehen. Die Datei ist passwortgeschützt.

EXKURSION nach Leipzig

Im Rahmen der Vorlesung Medizinstrafrecht wird interessierten Studierenden angeboten, zur Urteilsverkündigung des 5. Strafsenats des BGH nach Leipzig fahren. 

Entschieden wird der Fall der Revision gegen das Urteil des LG Göttingen - Schwurgericht -, Az.: 6 Ks 4/13 („Göttinger Organspendeskandal“). Die Abfahrt nach Leipzig wird am 27. Juni um 16 Uhr mit dem Uni-Bus (kostenfrei!) stattfinden. Die Hotelübernachtung muss von den Studierenden selbst übernommen werden. Es stehen 8 Plätze zur Verfügung, die bei mehr Interessenten verlost werden.

Interessenten können sich per E-Mail an Angelika Rauen (angelika.rauen@uni-koeln.de) wenden.

Flucht als Sicherheitsproblem

Jun.-Prof.'in Elisa Hoven ist Teil des Projektes "Flucht als Sicherheitsproblem", eine Kooperation der Uni Bochum und Uni Köln. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier

Interview im Deutschlandfunk zur Korruption im Sport

Hier geht es zum Interview mit Elisa Hoven, Prof. Dr. Mark Pieth und DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch über Korruption bei der Vergabe von Sportgroßereignissen.

Eindrücke der Abschlussveranstaltung "(Sexual-) Gewalt gegen Frauen und Recht"

Hier geht's zu den Fotos der Abschlussveranstaltung der Reihe Sexualität und Recht.

Gastbeitrag in der ZEIT: Geschwächte Richter

Immer mehr Länder wollen den Internationalen Strafgerichtshof verlassen. Steckt mehr dahinter als die Furcht vor der...

Hier geht es zum Gastbeitrag auf Zeit.de.